Der Sultan bittet zum Tanz. Und die globale Dance-Gemeine folgt. Berliner DJ AGENT! hat mit seiner aktuellen EP auf Get Physical ein Groove starkes Peaktime Monster auf die Welt gebracht. Internationale Acts wie Loco Dice, M.A.N.D.Y. oder auch Claptone spielten „Sultan“ während er auf direktem Weg in die Beatport Charts schoss. Mittlerweile ist der Track auch auf der „Get Physical Most Wanted“ untergekommen – kein Wunder bei dem Feedback der Szene und Reaktionen auf den Floors. Entstanden ist der Track mit AGENTs altem Buddy DOMPE im Berliner Studio.

Den Erfolg dürfte AGENT jedoch nur kurz in seiner Heimatstadt genossen haben, denn schon ist er wieder unterwegs zwischen Süd Amerika und Moskau und präsentiert seinen unverkennbaren Style hinter den Decks. Sowohl bei den Produktionen als auch im Club hört man die grundsätzliche Offenheit des musikalischen Geheimagenten. House und Tech House verschmelzen zu einem Groove, werden mit Vocalsamples aufgefrischt und zu einem sehr treibenden und funky Mix vermengt. Was einst im Airport in Würzburg für AGENT angefangen hat, ist längst zu einer internationalen DJ Karriere gewachsen, die sich sehen lassen kann. Wer den Agenten noch nicht live erlebt hat, gönnt sich am Besten seinen letzten Mix für Get Physical. Danach sind keine Fragen mehr offen.

Sultan EP

Full Track

Mix

Kommentare