Nach Sturm Xavier ist der Herbst spürbar angekommen und das nasskalte Wetter läutet damit auch gleichzeitig das endgültige Ende der Festivalsaison ein. Doch wäre man nicht Berliner, wenn man sich nicht gleichzeitig auf die damit beginnende Clubsaison freuen würde. Daher sind es jetzt vor allem die leicht sonnengetränkten Tunes, die einem in der Afterhour ein Grinsen ins Gesicht zaubern. Felix Cage, bekannt von Katermukke, schafft es mit seiner aktuellen Singleveröffentlichung Dancing Spirits ganz gut. Smooth treibende Vibes und ein knackiger Groove sowie verspielte Synths ergänzen sich auf dem Original zu einem warmen Track für die frühen Morgenstunden im Club. Auch der mitgelieferte Bigasti Remix schlägt in ähnliche Kerbe und holt ein wenig Sonne auf den Floor, bleibt dabei jedoch noch deeper im Sound. Schönes Release aus Brüssel des Labels „Electronical Reeds“.

Felix Cage – Dancing Spirits @ Beatport

Kommentare