Werktagsraver ahoi! Das Wochenende ist vorbei, die letzte Afterhour gerade beendet und schon wieder die Tanzschuhe angezogen? Aber auch wem die Clubs am Wochenende einfach nur zu voll sind, dem werden in der Woche interessante Partys geboten. In diesem Artikel werden wir euch einige davon vorstellen.

Montag

Tresortresor_house_of_waxx

Den Auftakt in die Woche läutet der Tresor Club ein. Gefeiert wird nicht im Keller, sondern im Globus und der Fokus liegt auf Vinyl-DJing, wie auch der Name der Party suggeriert. Der Sound kommt übrigens aus dem Hause von Void Acoustics und verspricht einiges. Mehr Infos via www.tresorberlin.com.

Dienstag

Humboldthain Clubhumboldthain_club

Jeden Dienstag öffnet der Humboldthain Club ab 20.00 Uhr seine Pforten und bietet ein interessantes Programm. An den Open Decks können Talente ihre Vinyl Skills unter Beweis stellen, während gleichzeitig der Dancefloor mit 1-2 Tischtennisplatten zum Rundlauf oder Einzel/Doppel einlädt. Ein Leonhart Kicker rundet das ganze ab, so das keine Langeweile aufkommt. In der Tat eine etwas andere Art einen Club zu besuchen, die uns jedoch sehr gefällt. Mehr Infos via www.humboldthain.com.

Chalet Clubchalet_club

Dienstags heißt es im Chalet Club in Kreuzberg Between the Lines. Mehr Infos via www.chalet-berlin.de.

Mittwoch

Suicide Circussuicide_circus

Well Done! Die Reihe im Suicide Circus an der Revaler Straße erfreut sich jahrelanger Beliebtheit und kann auf sehr viele schöne Bookings zurückblicken. Mittwochs ein quasi Pflichttermin! Mehr Infos via www.suicide-berlin.com.

Tresortresor_new_faces

Tresor New Faces heißt es immer am Mittwoch im Tresor Club. Hier präsentieren sich wie der Name bereits verrät neue Gesichter hinter den Decks. Mehr Infos via www.tresorberlin.com.

Donnerstag

Suicide Circusrituals

Auch am Donnerstag bietet das Suicide Circus eine Tanzgelegenheit, unter dem Namen Rituals präsentiert sich jeden Donnerstag eine Crew mit ihren Artists. Ein gutes warm-up vorm Wochenende! Mehr Infos via www.suicide-berlin.com.

Ritter Butzkeritter_butzkeDas Ritter Butzke in der Ritterstraße in Kreuzberg hat am Donnerstag ebenfalls geöffnet. Donnersducks heißt die amüsante Tanzveranstaltung, welche sich auf zwei Floors präsentiert. Mehr Infos via www.ritterbutzke.com.

Salon zur wilden Renatesalonzurwildenrenate

Die Wilde Renate öffnet ebenfalls am Donnerstag ihre Pforten. Dabei erwarten euch abwechselnde Partys, eine feste Reihe gibt es nicht. Mehr Infos via www.renate.cc.

Bars

Minimal BarminimalbarKein richtiger Club, aber auch keine normal Bar: Elektronische Musik mit wechselnden DJs, eine Tischtennisplatte und gute Drinks – das macht die Minimal Bar in Friedrichshain aus und dies die ganze Woche! Mehr Infos via www.minimal-berlin.de.

Promenaden Eckpromenadeneck

Abwechslungsreiche DJs auf zwei Floors und viel Holz machen diesen Ort für einen Drink oder Tanz zwischendurch zum attraktiven Anlaufpunkt im Herzen des Schillerkiez in Neukölln. Mehr Infos via www.facebook.com/Schillerpromenade11.

Weitere Tanzbars haben wir in unserem Artikel „Die besten Tanzbars Berlins“ zusammengestellt.

Update

Wenn ihr der Meinung seid, dass wir in diesem Artikel eine coole Party vergessen haben, dann schreibt uns einfach eine Nachricht. Wir versuchen diese Liste immer aktuell zu halten. Danke!

Kommentare