Wenn man keine Lust auf einen Club hat, aber nicht ganz auf Musik verzichten möchte, dann sind diese Tanzbars in Berlin die perfekte Alternative. Ob als Pre-Club-Location oder für die ganze Nacht – alles ist möglich!

Süß war gestern

Ein Klassiker in Friedrichshain! Inzwischen zahlt man einige Euro Eintritt, erlebt drinnen aber eine Atmosphäre zwischen Club und Bar die seinesgleichen sucht. Drei Dancefloors laden ein zum Tanzen sowie Kicker und Super Nintendo zum Spielen. Viele Sofas und Sessel mit 70er-Jahre Charm runden diesen Ort ab und laden ein zum Verweilen.

Adresse: Wühlischstraße 43, 10245 Berlin

Minimal Bar

Ebenfalls ein Klassiker in Friedrichshain: die Minimal Bar, welche auch unser Artikelfoto ziert. Wechselnde DJs, ein großer Tischtennisraum (der sich am Abend immer großer Beliebtheit erfreut) und viele Räume sowie Sitzmöglichkeiten machen die Minimal Bar zu einer tollen Tanzbar mit künstlerisch ansprechenden Wandverzierungen. Die Preise sind freundlich gehalten und am Wochenende gibt es sogar eine amüsante Schnapsbar.

Adresse: Rigaer Str. 31 , 10247 Berlin

Bohnengold

In der Reichenberger Str. in Kreuzberg befindet sich das Bohnengold. Wenn man diesen Laden betritt, kommt man zunächst an der Bar vorbei, gefolgt von einem Sitzbereich mit Bänken, danach begegnen einem Sofas und ein Tischkicker sowie Eishockeyautomat, ehe sich letztendlich hinter einem Durchgang die Tanzfläche mit Kirsch-Soundsystem offenbart. Auch wenn der Bass stärker sein könnte, so ist die Atmosphäre immer sehr tanzbar. An der Bar gibt es übrigens den Mexikaner-Shot – unbedingt probieren!

Adresse: Reichenberger Str. 153, 10999 Berlin

Crack Bellmer

Das Crack Bellmer gehört in dieser Liste zu den noch recht neuen Locations. Gelegen auf dem RAW-Gelände, also auf dem „Technostrich“, liegt diese Tanzbar. Viele Holzbalken, hohe Decken und Backsteinwände sorgen für einen rustikalen Flair. Jeden Tag legen wechselnde DJs auf und sorgen für ordentlich trubel.

Adresse: Revaler Str. 99, 10245 Berlin

Stereo 33

In Friedrichshain am Boxhagener Platz gelegen ist das Stereo 33. Gute Cocktails und DJs sorgen für ein gelungenes warm up. Es gibt zwei Räume und manchmal öffnet sich auch der Weg zum dritten Raum, der für eigene Partys mietbar ist. Letzerer bietet einen größeren Dancefloor, die anderen Räume sind eher loungig und somit geht es hier insgesamt in Vergleich zu anderen Tanzbars etwas entspannter zu.

Adresse: Krossener Str. 24, 10245 Berlin

Promenaden Eck

Vielen Holzelemente und modern zugleich – so präsentiert sich das Promenaden Eck im Schillerkiez in Neukölln. Die Tanzbar besitzt zwei Dancefloors, wo einem je nach Abend unterschiedliche DJs und Musikstile erwarten.

Adresse: Schillerpromenade 11, 12049 Berlin

Zu mir oder zu dir

In Prenzlauerberg ein Klassiker ist das Zu mir oder zu dir. Retromöbel aus den 70ern, eine große Cockailauswahl und elektronische Musik gehören zum Repertoire. Eine richtige Tanzfläche gibt es nicht, daher ist diese Location eher eine Bar mit DJ, aber dafür eine sehr gesellige und gemütliche.

Adresse: Lychener Str. 15, 10437 Berlin

Mein Haus am See & Cosmic Kaspar

Direkt am Rosenthaler Platz gelegen findet man das Haus am See, durch die Lage auch ein beliebter Hotspot unter den Touristen und rund um die Uhr geöffnet. Ein rustikaler Flair, viele Sitzmöglichkeiten und wechselnde DJs und Gigs erwarten einem hier. Außerdem gibt es einen separaten Raucherbereich sowie einen Kellerclub namens Cosmic Kaspar mit einer sich drehenden Tanzfläche.

Adresse: Brunnenstr 197-198, 10119 Berlin

Sharlie Cheen Bar

Auch am Rosenthaler Platz findet man die sehr stylische und großflächige Sharlie Cheen Bar. Der Fokus liegt hier auf eine große Auswahl an hochwertigen Drinks und einem eindrucksvollen Ambiente, welches insbesondere der Deckengestaltung gilt. Die Bar ist täglich ab 18 Uhr geöffnet.

Adresse: Brunnenstr. 196, 10119 Berlin

Muschi Obermaier

Last but not least ebenfalls am Rosenthaler Platz gelegen findet man das Muschi Obermaier. Eine trashig, liebevoll ranzig und verrauchte Tanzbar mit kultiger Musik – die Berlin typische elektronische Musik findet man hier eher nicht. Dennoch erlebt man in der Muschi sehr ausgelassene und lange Nächte…

Adresse: Torstraße 151, 10115 Berlin

Monarch

Direkt am Kottbusser Tor befindet sich der Monarch, durch die große Fensterfront über dem Kaisers gut erkennbar. Leicht trashig und schummerig kommt der Monarch daher, zudem locken günstige Getränkepreise. Musikalisch gibt es einen wilden Mix, elektronische Musik trifft man hier nicht.

Adresse: Skalitzer Str. 134, 10999 Berlin

Update (Stand: April 2017)

Wenn ihr der Meinung seid, dass wir in diesem Artikel eine coole Tanzbar vergessen haben, dann schreibt uns einfach eine Nachricht. Wir versuchen diese Liste immer aktuell zu halten. Danke!

Kommentare